Fischgeschnetzeltes mit Steinpilzsauce

Fischgeschnetzeltes mit Steinpilzsauce für 5 Personen

600 g Fischfilets, Salz, Pfeffer, Zitronensaft, 20 g Butter, 1 Schalotte, 200 g Steinpilze (geputzt), 300 ml Weisswein, 1 EL braune Sauce Instant, 200 ml Saucenrahm, 1 Bund Petersilie (gehackt)

Die Fischfilets in Streifen schneiden. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen und marinieren.

Den Fisch in eine Lochschale oder auf einen Siebeinsatz geben und 10 Minuten dampfgaren.

Die Butter in einer Pfanne erwärmen. Die fein gehackte Schalotte darin andünsten.

Die Steinpilze dazugeben und kurz mitdämpfen.

Mit dem Weisswein ablöschen.

Die Saucenpaste und den Saucenrahm einrühren.

Mit der gehackten Petersilie sowie Salz und Pfeffer abschmecken.

Den Fisch mit der Steinpilzsauce anrichten

Tipp: Dazu passt am besten Trockenreis.

 

Leave a reply